„Ihre Zufriedenheit ist mein Anspruch!“

Birgit_2015

 

Von 1992 bis 2005 war ich als angestellte Architektin  in einem mittelgroßen Architekturbüro (ca. 10 Mitarbeiter) tätig. Meine Aufgaben auch als Projektleiterin umfassten verschiedenste Aufgabenstellungen.

 

 

 

 

 

 

Projekte wie zum Beispiel:

  • diverse Wohnhäuser, vom Einfamilienhaus bis zum Mehrfamilienhaus
  • Geschäftshäuser (vorwiegend als Umbauten) – z.B. Stadthaus mit Zahnarztpraxis, Modehäuser
  • Kurheime (vorwiegend Um- und Ausbauarbeiten) – z.B. Kurheim mit ca. 100 bzw. 180 Betten
  • Gewerbebauten – z.B. Autohaus
  • Gasthäuser und Hotels (vorwiegend Umbaumaßnahmen)
  • Schulen (vorwiegend Umbauarbeiten) – Gymnasium mit Internat.

Seit 2005 führe ich als selbstständige Architektin ein eigenes Büro. Je nach Auftragslage unterstützen mich eine freiberufliche Architektin und eine Zeichnerin. Durch meine intensive Vernetzung mit Kollegen der verschiedenen Fachrichtungen können auch größer Projekte bearbeitet werden.

Mein Tätigkeitsfeld umfasst:

  • Wohnhäuser (vorwiegend Einfamilienwohnhäuser, auch als Umbaumaßnahmen),
  • Gewerbebauten (Autohäuser, Produktions- und Lagerhallen, landwirtschaftliche Betriebe)
  • Energieberatungen verschiedener Art
  • Bebauungspläne
  • Erstellung von Brandschutznachweisen Gebäudeklasse 1-5

Qualifikationen, Listeneinträge:

  • Dipl.-Ing. (Uni) Architektin
  • Mitglied der BayAK unter Nr. 173.485
  • Brandschutzplaner nach Art. 62, alle Gebäudeklassen
  • Energieberater Wohngebäude (BAFA und KfW Förderprogramme)
  • Energieberater Nichtwohngebäude (KfW Förderprogramme)